Crowdfunding-Plattform

Leutkircher Bank eG startet Crowdfunding-Plattform für die Region

Start einer neuen onlinebasierten Finanzierungsmöglichkeit für Projekte in der Region

In 4 Wochen geht die erste Crowdfunding-Plattform für regionale Projekte online. Crowdfunding ist ein innovatives Finanzierungsmodell, bei dem eine Vielzahl von Menschen online gemeinsam Projekte finanzieren. In diesem Fall Menschen aus dem Geschäftsgebiet der Bank - Leutkirch, Bad Waldsee, Bad Wurzach, Aitrach, Aichstetten, Wolfegg und Umgebung.

Crowdfunding bietet die Plattform damit Menschen aus der Region sich treffen, die gemeinsam das Leben in der Region voranbringen oder verbessern wollen. Gemeinnützige und öffentliche Einrichtungen und Träger können hier Projektideen vorstellen und Projektunterstützer helfen Projekte zu finanzieren.

Die Leutkircher Bank eG startet mit der Plattform anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums, um das individuelle Engagement in der Region zu fördern. Was einer alleine nicht schafft, erreichen viele gemeinsam – diese ebenso einfache wie erfolgreiche Idee ist die Basis für das Wirken der Genossenschaftsbanken. „Wir streben nicht nach Profitmaximierung, sondern haben es zu unserer Kernaufgabe gemacht, Menschen beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen. Genau dazu trägt auch das Crowdfunding-Portal bei“, erläutert Rosemarie Miller-Weber, Vorstandsvorsitzende der Leutkricher Bank eG.

Dabei stellt die Bank nicht nur die Plattform zur Verfügung, sondern wird auf jede erste Spende eines Unterstützers ab 5 Euro jeweils 10 Euro drauflegen. „Die Unterstützung kommt Projekten in unmittelbarer Nachbarschaft zugute. Gemeinsam mit den Menschen der Region möchten wir so Vereine und gemeinnützige Initiativen stärken. Das ist etwas, was uns seit jeher antreibt“, so Rosemarie Miller-Weber.

Die Leutkircher Bank eG ruft alle Vereine und gemeinnützigen Einrichtungen aus der Region auf, Projektideen einzureichen, seien sie klein oder groß. Das kann eine neue Torwand für den Fußballverein sein oder ein neues Instrument für die Musikkapelle, für das kein Geld vorhanden ist. Aber auch kreativen Projekten wie ein Klettergerüst für einen Kindergarten bietet die Plattform der Leutkircher Bank eG eine Bühne, ihre Projekte dem Publikum vorzustellen.

Ab Januar können sich gemeinnützige und öffentliche Einrichtungen und Träger sich auf der Plattform registieren und ihr Projekt beschreiben. Nach der Vorbereitungsphase gehen die Projekte im Februar online. Es folgt eine zweiwöchige Startphase, in der die Vereine Fans sammeln. Nur die Projekte, die genug Fans haben, werden für die Finanzierungsphase freigeschaltet. Ab diesem Zeitpunkt können die Menschen in der Region ihren finanziellen Teil zum Zustandekommen des Projektes beitragen. Dafür können sie sich ein ideelles Dankeschön aussuchen, welches sich die Projektinitiatoren ausdenken.

Für alle interessierten Vereinen und Institutionen bietet die Bank folgende Informationsveranstaltungen an:

Leutkirch:
Montag, 11. Januar 2016, 19:00 – 20:00 Uhr in der Hauptstelle der Leutkircher Bank, Bahnhofstr. 2 , 88299 Leutkirch

Bad Wurzach:
Dienstag, 12. Januar 2016, 19:00 – 20:00 Uhr im Kurhaus Bad Wurzach, Tagungsraum Riedblick, Kirchbühlstr. 1, 88410 Bad Wurzach

Anmelden können Sie sich ab sofort auf Ihrer Geschäftsstelle oder über unseren KundenService.