Dekra bescheinigt ausgezeichnete Qualität

Leutkircher Bank eG / Bad Waldseer Bank / Bad Wurzacher Bank 2016 erneut zertifiziert

Die Gesamtbank ist zertifiert nach DIN ISO 9001:2008 v.l. Stefan Langhammer (Co-Auditor), Prokurist Wolfgang Oligmüller, Prokurist Robert Müller, Prokurist Hans-Jörg Fischer, Auditor Volker Theen (Dekra), Prokurist Gerold Hanser und Petra Ertel (Abteilungsleitung interne Revision) bei der Übergabe des Zertifikates

Die Leutkircher Bank eG / Bad Waldseer Bank / Bad Wurzacher Bank hat das diesjährige Rezertifizierungsaudit hervorragend bestanden. Die Auditoren Volker Theen und Stefan Langhammer von der Dekra Certifikation GmbH zeigten sich auch im Jahr 2016 sehr beeindruckt von der Kultur und dem Qualitätsverständnis der Bank. Das erfreuliche Ergebnis: Die Bank erhielt erneut das Qualitätszertifikat nach DIN ISO 9001:2008 verliehen. Die Auditoren lobten dabei besonders: „Seit nunmehr 19 Jahren wird die Spannung rund um das Qualitätsmanagement in der Bank aufrechterhalten und qualitätsorientiert weiterentwickelt.“

Besonders begeistert waren die beiden Auditoren von der Weiterentwicklung der Kundenberatung mit technischer Unterstützung. Der Kunde wird aktiv in die Lösungsfindung mit eingebunden und kann den gemeinsam erarbeiteten Weg somit klar nachvollziehen. Am Ende des Audits zog Volker Theen das Fazit: „Wir konnten keine negativen Feststellungen machen, die Abläufe und Prozesse haben uns sehr gut gefallen. Wir nehmen die Anstrengungen, die rund um das Thema Qualität unternommen werden wahr und schätzen Sie sehr.“

Robert Müller, Prokurist der Leutkircher Bank eG freut sich: „Die Auditoren bestätigen uns eine konstante und deutliche Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements und die aktive Verankerung in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Dies bestätigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“